Heck Sanierung die 1.

Grosses Refit – 07.03.2016 –

Heute stand auch wieder einiges auf der Tagesordnung. Als erstes galt es das Heck zu schleifen und mit Primer zu versehen.
Hier war es der Unfähigkeit von Sascha W. zu verdanken, dass die Arbeit nochmal gemacht werden musste.
Nach dem Schleifen und dem Primern können nun morgen die entsprechenden „unschönen“ und durch Sascha W. erzeugten Stellen gespachtelt werden.

Salondach schleifen
Danach wurden die Spachtelstellen vom Salondach geschliffen. Da es sehr mühsam ist, wurden wir hier heute auch nicht fertig.

Geschliffene Spachtelstellen Gangbord
Zeitgleich mit dem Salondach wurden auch die Spachtelstellen auf dem Gangboard geschliffen.

Wetter vom 07.03.2016
Das Wetter war heute richtig schön. Es war nicht nur warm – nein – es war auch durchweg sonnig.
Somit haben wir heute draussen Pause gemacht.

Pfuschstelle Sascha W.
Dann wurde sich heute nochmal das Unterschiff auf der Backbordseite angeguckt.
Hier tauchte auch wieder die eine oder andere Stelle auf, wo Sascha W. „einfach“ nur Primer über den Rost gestrichen hat.
Das Foto wurde nach einem kurzen Anschleifen gemacht. Danach wurde erstmal der Rost gründlich entfernt und neuer Primer aufgebracht.
Somit wird hier morgen auch mit Spachtelmasse aufgefüllt und in den kommenden Tagen plan geschliffen.