Dunkler Tag

Grosses Refit – 08.04.2016 –

Heute war ein dunkler Tag, nahezu duster… rabenschwarz
Denn es sollte heute das Teakdeck verfugt werden.

Fernansicht
Als erstes jedoch wurden von den Zierlinien die Abklebebänder entfernt. Ein ungutes Gefühl stellte sich schon vorab ein. Auch wenn es auf Distanz gut aussieht…

Ausreißer Zierlinien
das Ergebnis war eine Katastrophe. Das falsche Klebeband genutzt. Dabei stand in der Produktbeschreibung das Abklebeband als Konturenband ausgewiesen.
Ausgefranst sind die Linien, haben bis zu 3mm lange haarfeine Läufer unter das Abklebeband gezogen – es sieht einfach nur schei… aus.

Somit wird morgen nochmal zurück gespult, die Zierlinien angeschliffen, neu abgeklebt und nachlackiert. Jedoch mit anderen Klebeband aus dem Bootsfachhandel.

Fugenreste aus Teakdeck
Als nächstes erfolgte das Verfugen des Teakdecks. Hier mussten zuvor nochmal alle Fugen mit dem Fugenschneider von den letzten Resten an Fugenfüller befreit, nachfolgend sauber geschliffen und abschl. gereinigt werden. Eine Mordsarbeit die jedoch noch eine Menge an Altlasten hervor brachte.

Teakdeck verfugt
Zum Abschluss wurden dann die Fugen verfüllt. Das Teakdeck sah danach aus wie geteert. Hier wird nun übermorgen geschliffen…

Die weitere Antifoulingschicht folgte heute nicht. Dafür war leider keine Zeit mehr. Zu viel Zeit hatten die o.g. Arbeiten in Anspruch genommen. Inzwischen wird es recht sportlich, wenn Justitia am 14. April ins Wasser soll. Viele Arbeiten stehen noch an und die Trocknungsintervalle machen den Termineinhalt sehr knapp und die kommenden Tage sehr lang.