Die alte „Justitia“

Hier erhälst Du einen Eindruck von unserer ERSTEN “JUSTITIA”
Informiere Dich über ein paar technische Details und bekomme einen Eindruck von dem Boot.

Old_Justi_Heusden


TECHNISCHE DETAILS:

Werft: Simon Groonhein aus Sassenheim (NL)
Modell: Cascaruda 950 GSAK
Baujahr / Erstwässerung: 1977
L.ü.a.: 9,50m
B.ü.a.: 3,20m
Gewicht: ca. 8.500kg

Motoren: 2 x MERCEDES OM621 – ( ca. 50PS bzw. ca. 37KW)
Antriebsschrauben: 2 x 3-Blatt in Messing
Fahrhilfen: keine


DAS LEBEN AN BORD

Für ihre 9,50 Meter Länge bot Justitia eine Menge Platz.

07_aussensteuerstand

Der Außensteuerstand ermöglichte es uns, im Sonnenschein die frische Luft zu genießen.

oJ_Salon

Im Salon befanden sich der Innensteuerstand und Sitzgelegenheiten auf aufklappbaren Staufächern, in welchen Schuhe und Werkzeug ihr Zuhause fanden.
Das saubere und gepflegte Mahagoni-Holz zog sich durch das ganze Boot.

oJ_Salon_2

oJ_Pantry

In der Pantry wurden allerlei leckere Süppchen auf dem 4-flammigen Gasherd gekocht und anschließend in der sehr gemütlichen Sitzecke, die Platz für bis zu 6 Personen bot, vertilgt.

Koje

Die geräumige Achterkajüte bot Platz für 1,40m x 2,00m Liegefläche.
Den Schlafbereich haben wir direkt nach Kauf des Bootes komplett renoviert.
In die Decke eingelassene, abdimmbare Spots ließen einen am Abend gemütlich einschlummern.
Für Unterhaltung am Abend sorgte ein an die Wand angebrachter Flachbild-Fernseher.

oJ_WC

Ein kleiner, aber feiner Sanitärbereich ermöglichte es einem, sich frisch zu machen oder sich zu erleichtern.


Unsere erste Justitia hatte uns fast ein Jahr begleitet und uns den Spaß an diesem tollen Hobby finden lassen. Im März 2014 hatte sie neue Eigner gefunden, die gemeinsam mit ihr sicherlich noch viele neue Abenteuer erleben werden!

Die alte „Justitia“ war und ist ein tolles Boot!